NL / EN / DE
Suchen
contact
 

Coming Soon: Der Flämische Barok

Ab April folgt ein weiteres Highlight: Vom 5. April bis zum 28. September 2014 ist die Ausstellung "Rubens, Van Dyck, Jordaens: Der Flämische Barok" zu Gast im Rijksmuseum Twenthe in Enschede. Diese Ausstellung nimmt den Besucher mit auf eine schwindelerregende Reise durch die Vergangenheit.

Reise durch Kirchen, Bürgerhäuser und Schlösser

Die Kunstausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise durch Kirchen und Schlösser, aber auch hinter die Kulissen der feinen Bürgerhäuser. Die Ausstellung im Kunstmuseum in Enschede ist eine Geschichte voller Innovation, Status und erfolgreichem Marketing der Künstler, aber auch vom täglichen Leben, den Sorgen des Alltags und dem intimen Famlienleben. Eine Geschichte die Klischees entkräftigt und Ähnlichkeiten zwischen den Flamen und den „nüchternen Holländern“ aufdeckt. Anhand von 50 Gemälden gibt diese Ausstellung einen Einblick in die Bedeutung, Funktionsweise und Wirkung der Kunst aus Antwerpen des 17. Jahrhunderts. Der Großteil dieser Meisterwerke, eine Leihgabe des Königlichen Museums für Schöne Künste Antwerpen wurde bisher in den Niederlanden noch niemals gezeigt.

Aktuell
Flämischer Salon und Museumswochenende
In Arbeit: Rubens, Van Dyck und Jordaens. Der flämische Barock
Ingeborg restauriert „live“
Das Rijksmuseum Twenthe zeigt Jan van Eyck
Coming Soon: Der Flämische Barok
Grafschafter Nachrichten Schreibt: Feine Auswahl großer Kunstwerke