NL / EN / DE
Suchen
contact
 

Ingeborg restauriert „live“

Sind sieht daran interessiert, wie die Restaurierung eines Gemäldes funktioniert? Am Dienstag und Donnerstag, von 13:30 bis 16:30 Uhr, haben Sie in Saal 10 des Museums die Möglichkeit, unserer Hausrestauratorin Ingeborg Smit während der Arbeit über die Schulter zu schauen.

Blog

„Mein Name ist Ingeborg Smit und ich bin Restauratorin im Rijksmuseum Twenthe in Enschede. Normalerweise sieht beinahe niemand, wie der Restaurierungsprozess vonstatten geht, da ich die meiste Zeit in meinem Atelier in den Katakomben des Museums zu finden bin. Das ist eigentlich sehr schade, denn viele Menschen finden es interessant zu erfahren, wie das Restaurieren eines Gemäldes funktioniert. Darum arbeite ich ab dem 04. Februar (fast) jeden Dienstag und Donnerstag öffentlich. Den Verlauf des Restaurierens halte ich in einem Blog fest, sodass Sie den Fortschritt auch nach Ihrem Besuch im Museum noch weiterhin verfolgen können.

Klicken Sie hier, um zu Ingeborgs Blog zu gelangen.

Aktuell
Flämischer Salon und Museumswochenende
In Arbeit: Rubens, Van Dyck und Jordaens. Der flämische Barock
Ingeborg restauriert „live“
Das Rijksmuseum Twenthe zeigt Jan van Eyck
Coming Soon: Der Flämische Barok
Grafschafter Nachrichten Schreibt: Feine Auswahl großer Kunstwerke