Rijksmuseum Twenthe

Unsere Zielsetzung

Das Rijksmuseum Twenthe ist das Museum, welches die Schöpfungen unserer Vorstellungskraft und unseres Einfallsreichtums wiedergibt.

1. Unsere Einrichtung ist ein Museum, welches Sie mitnimmt auf eine erstaunliche Reise über die manchmal schwindelerregenden Pfade von Kunst, Kultur und Wissen. Es ist das Museum der Abbildungen unserer Ideen, unseres Wissens, der Zweifel, des Staunens und unserer Erwartungen.


2. Das Rijksmuseum Twenthe ist das einzige Museum im Nordosten der Niederlande, das eine umfangreiche Kollektion aufweist die die ganze Geschichte der Kunst erzählen kann. Des Weiteren denkt und agiert das Rijksmuseum Twenthe auf Basis des ganzen Umfangs der Collectie Nederland. Unser Museum ist dadurch Unterstützer und Knotenpunkt in der nationalen, musealen Infrastruktur.


3. Das Museum trägt zu einem innovativen und kulturellen Klima im östlichen Teil des Landes bei und arbeitet international aus einem regionalen Netzwerk heraus.


4. Das Rijksmuseum Twenthe ist das Museum „für diejenigen Besucher, die in den schönen Künsten statt der Bestätigung des Bestehenden das Unregelmäßige, Überraschende und das Überwältigende suchen.“ Ein Aufenthaltsort für Liebhaber, Kenner, zufällige Passanten, Familien, Genießer, Pessimisten, Schüler, Eltern, Jugendliche, Tukkers und für den ganzen Rest.


5. Unsere Einrichtung konfrontiert das Hier und Jetzt mit der Vergangenheit, in 36 Sälen die auf spielerische Weise die Schöpfungen unserer Vorstellungskraft und unseres Einfallsreichtums wiedergeben. Ein Museum, worin man für einen Augenblick innehalten und gemütlich umherstreifen kann. Ein Museum, welches man wegen einer bestimmten Ausstellung besucht, um letztendlich doch von einer anderen überrascht zu werden. Das Museum kennt kein dauerhaftes Gestaltungskonzept, sondern es verändert sich stets aufs Neue. Genauso wie die Gesellschaft selbst, und wie die Kunst natürlich.