Rijksmuseum Twenthe - Het kunstmuseum van Enschede

Der Traum vom Fliegen

  • DATUM Zaterdag 18 februari 2017
    tot en met
    Vrijdag 31 januari 2020
  • LOCATIEDe Museumfabriek

TwentseWelle ist das Museum des Wies und Warums.  Hier verschiebt man die Grenzen dessen, was man weiß, denkt und kann. Dabei beziehen wir alle mit ein: Besucher, Jung und Alt, Arm und Reich. Doch auch Unternehmer, Wissenschaftler, Künstler und Studenten.

Der Traum vom Fliegen

Bei „Der Traum von Fliegen“ dreht sich alles um das Phänomen des Fliegens. Das augenscheinlich einfache In-der-Luft-Bleiben, das Sich-Mitlgeiten-Lassen in den Strömen des Windes. Hier entdeckt man, wie sich der Vogel in der Luft hält. Wie Raupen durch die Transformation in einen Schmetterling mit seinen prächtigen Flügeln in den Luftraum gelangen. Und wie Ahornsamen ihre Flügeln ausbreiten, sodass der Wind sie optimal verstreuen kann.


Aber auch wie der Traum, um sich von der Erde loszulösen, um mit eigener Kraft durch den Luftraum zu segeln, uns schon seit Jahrhunderten beschäftigt. Von den Skizzenentwürfen Da Vincis, über den Ballon und den Zeppelin bis hin zu motorisierten Drohnen und den Traumbildern der Künstler.


In „Der Traum vom Fliegen“ wird das Unsichtbare sichtbar gemacht. Hier geht es um Luftwirbel und Windtunnel, um Bewegung, Leichtigkeit, Gleichgewicht und Schweben. Das, was letztendlich mit der Luft passiert, wenn man fliegt: all das kann man hier überall sehen.



  • DATUM Zaterdag 18 februari 2017
    tot en met
    Vrijdag 31 januari 2020
  • LOCATIEDe Museumfabriek