Rijksmuseum Twenthe - Het kunstmuseum van Enschede

Luuk van Binsbergen

Ab dem 7. Juli 2018 – während der Sommermonate wird der Garten im Innenhof des Rijksmuseums Twenthe von dem Künstler Luuk van Binsbergen eingenommen. Van Binsbergen fertigt Holzskulpturen aus Baumstämmen an, dabei dient ihm die Kettensäge als wichtigstes Werkzeug.

Im Innenhof wird eine große Anzahl an Skulpturen zu sehen sein, wovon die meisten extra für diese Ausstellung angefertigt wurden. Auch in einer der angrenzenden Galerien wird das Werk von ihm gezeigt. Luuk vaan Binsbergen (1987) studierte an der Kunstakademie AKI in Enschede, wo er heute noch wohnt und arbeitet. Er wird während der Ausstellung selbst zu bestimmten Zeiten im Garten anwesend sein, um an seinen Skulpturen zu arbeiten.



Fall and rise



Twisted acacia