Rijksmuseum Twenthe - Het kunstmuseum van Enschede
RMT RMT News

Het Poppenhuis van Anna Maria Trip vanaf Pasen in Twente!

Het was het pronkstuk van de TEFAF: het 250 jaar oude poppenhuis van Anna Maria Trip, een wonderbaarlijk rijk ingericht miniatuurhuis met meer dan honderd zilverminiaturen. Vanaf 19 april is ...

Lees meer
RMT Jetzt zu sehen

De Naakte Waarheid

Een tentoonstelling over wie we zijn en hoe we zijn geworden. Het naakt in zes eeuwen beeldende kunst. 

Lees meer
RMT De Naakte Waarheid

Arnoud Odding over De Naakte Waarheid

De Naakte Waarheid vertelt een in oorsprong westers maar tegenwoordig wereldwijd verhaal aan de hand van zes eeuwen beeldende kunst. Een vierluik waarin de naakte mens centraal staat, als metafoor voo ...

Lees meer

Inge Reisberman. Respice Finem

Vom 27. Januar bis zum 16. Juni 2019 - „Respice Finem“ oder „Bedenke das Ende“ ist eine Serie von fünf Videos von Inge Reisberman. Reisberman arbeitete die letzten zwei Jahre an dieser Serie, ...

Lees meer
RMT Jetzt zu sehen

Ars Longa, Vita Brevis

Ab dem 24. Juni 2018 – Ars Longa, Vita Brevis („die Kunst ist lang, das Leben kurz") ist die neue Kollektionspräsentation des Rijksmuseums Twenthe, mit dem Hauptthema „conditio humana“.

Lees meer
RMT Jetzt zu sehen

Die Schatzkammern

Ab dem 26. Mai – Höhepunkte aus der eigenen Kollektion: Mittelalterliche Altarstücke, Miniaturen, Keramik aus dem 17. Jahrhundert, eine überwältigende Porträtgalerie und die schönsten Landscha ...

RMT Suche nach Datum

Silvia B. und Jan Weenix

In Saal 33 ist ein besonderes Kabinett zu sehen, in dem die Rotterdammer Künstlerin Silvia B. (1963) ihr eigenes Werk mit dem imposanten Stillleben "Toter Schwan" von Jan Weenix (1642-1719) kombinier ...

RMT Über die Kollektion

Die Kollektion online

Ab 2015 ist eine komplett erneuerte Online-Kollektion verfügbar

RMT Jetzt zu sehen

Monumentale Wandzeichnung Arno Kramer

Der Künstler Arno Kramer hat im Auftrag des Rijksmuseums Twenthe eine monumentale Wandzeichnung in einer der Museumsgalerien umgesetzt. Das RMT verfolgt die Arbeiten Kramers schon seit gut 30 Jahren. ...